19th Ave New York, NY 95822, USA

Rainer Bachmann

Experienced Principal Consultant

NameRainer BACHMANN
NationalitätDeutsch
Jahrgang1962
AbschlussDipl.-Phys. RWTH Aachen
ZertifizierungenPMI, IPMA
SprachenEnglisch

Managent Summary

Fokusthemen

  • Energie-Daten-Management
  • IT-Infrastruktur / -Prozesse
  • Netze und Kritis
  • E-Mobilität

Projektübersicht (stark gekürzter Auszug)

  • Durchführung der ersten Bilanzkreisabrechnung für den TSO
  • TSO: Dokumentation der Prozesse EE, BKM, EDM, KWK; Konzeption und Implementierung des EDM/BKM, Integration, Organisation und Monitoring der Datenaustausche
  • Analyse der Portfoliomanagement(Strom)-Prozesse zwischen Netzservice, DSOs und Vertrieb resp. Portfoliomanagement incl. Verlustenergie und Beschaffung
  • Beratung zum Thema „Auswirkungen der neuen Grid Codes auf Verteilnetzbetreiber“ bzgl. Prozessen und IT-Architekturen bei einem führenden Anbieter für SCADA- und NLS-Systeme sowie bei einem internationalen Messtechnik-Hersteller
  • Programm-Management zur Erstellung sämtlicher Fachkonzepte für die Umsetzung des EnWG 2005, Projektplanung und -steuerung, Risikomanagement, interne Kommunikation bis zur erfolgreichen Umsetzung des EnWG 2005
  • Umsetzung ISO27019: Netzstrukturplan und Asset Register für mehrere Stadtwerke

Chronologie

Rainer Bachmann begann die berufliche Laufbahn im Fachberaterzentrum für ITK der SIEMENS AG. Später Leitung Anwendungsentwickung für Auftragsabwicklungssysteme bei Thyssen Stahl; CIO bei DEMINEX, der späteren Veba Oil & Gas. Projektleiter bei der BOSTON CONSULTING Group, Düsseldorf. Ab 2002 Leitung eines Regionalbüros der RWE Consulting mit Projekten in ganz Europa, ab 2010 Leiter Unternehmensentwicklung der RWE Effizienz weltweit verantwortlich für die Vermarktung der E-Mobilität-Lösung im B2B Segment. Zuletzt Leiter Platforms and Operations („CIO“) in der Domäne E-Mobilität des E.ON Konzerns, Essen. Seit 2021 leitender Geschäftsführer der E:E Consulting GmbH.